Pilzwanderung [NEU]

Pilzwanderung

Der Spätsommer ist ein Synonym für die Pilzzeit!

Unsere Pilz-Touren sind perfekt für Einsteiger geeignet – du lernst kennen, was ein Pilz ist und wie du Pilzarten sicher erkennen kannst. 


Neben den ökologischen Besonderheiten von Pilzen im Wald wirst du die wichtigsten Pilz-Merkmale kennen lernen, um Pilze einordnen und bestimmen zu können. 


Außerdem bekommst du die Grundregeln des Sammelns vermittelt und einige Gift- und Speisepilze vorgestellt. Die Pilze variieren von Tour zu Tour und je nach Jahreszeit. 

Pilztouren

Tour 1

Kein Wald ohne Pilze


Wir tauchen ein in den Wald und lernen den Organismus Pilz in diesem Ökosystem kennen. Verena wird dir dabei die Spuren der besonderen Verbindung von Pilzen und Bäumen zeigen. Außerdem wirst du einige Pilzarten und ihre wichtigsten Merkmale kennen lernen.


Im Fokus stehen auf dieser Tour besonders holzbewohnende Pilze. Aus einigen dieser Arten stellen wir sogar einen Tee her! 


Pilztouren
Pilztouren

Tour 2

Pilze sicher bestimmen


So viele Pilze – wie kann ich da eine Pilzart sicher bestimmen? Bei dieser Tour soll es besonders um die Bestimmung von Pilzarten gehen. Du wirst die wichtigsten Merkmale von Pilzen und einige leicht erkennbare Arten kennen lernen.


Außerdem zeigt dir Verena den Umgang mit gängiger Bestimmungsliteratur. So wirst du auch nach unserer Tour Freude am Erkunden haben!

Tour 3

Mit allen Sinnen


Auf einer Tour durch den Wald lernen wir den Pilz-Sammelcodex kennen und ordnen im Anschluss unsere Fundstücke gemeinsam den wichtigsten Pilz-Gruppen zu.


Dabei begegnen wir bestimmt interessanten Speise- und Giftpilzen. Zum Abschluss zeigt dir Verena die sichere Zubereitung von Speisepilzen. 

Pilztouren

Infos zu der Pilzwanderung

Veranstaltungsort

Unser Stützpunkt ist ein altes Forsthaus bzw. ein Wanderheim in der Gemeinde Mühltal. Es wird Kaffee und Tee geben. Sanitäranlagen, Frischwasser, Lagerfeuerstellen sind vorhanden.

Mitzubringen sind

Schreibzeug, Notizblock, Sitzunterlage, Regenbekleidung,

Taschenmesser, deine Klamotten für die Zeit, einen Korb oder Obstbeutel/ Stoffbeutel zum Sammeln der Pilze.

Ablauf

Es hat sich gezeigt, dass es Sinnvoll ist schon ca. 10 Minuten vorher da zu sein. Wir starten gemeinsam mit einer Vorstellungsrunde und dann geht es auch schon los. Wie auf jeder Pilzwanderung gibt es keine Garantie diese Pilze auch zu finden.

Kinder

Kinder bis zum Alter von 10 Jahren sind in Begleitung von Eltern oder anderen Erziehungsberechtigten kostenlos.

Uhrzeiten

Start: 10 /  13 / 16 Uhr (Bitte schon 10 Minuten vorher da sein)

Dauer: ca. 2 Stunden 

Teilnehmerzahl

max. 15 Teilnehmer

Anmeldung

Wir bestätigen deine Anmeldung innerhalb von 72h und du bekommst ca. sieben Tage vor dem "Event" eine Mail mit allen wichtigen Infos von uns. Es kann leider immer vorkommen, dass wir die Veranstaltung durch Corona absagen, umplanen oder verschieben müssen.

Verena

Dein Pilz-Coach

Als Pilz-Coach zeige ich dir, wie wichtig Pilze für unsere Ökosysteme sind. Wir lernen ihre Lebensweisen kennen und ihre einzigartigen Netzwerke im Wald. 

Über das ganze Jahr können wir in Wald und Wiese zahlreiche Pilze finden. Sicherlich werden wir auch Exemplare sehen, die du ganz einfach wieder erkennen kannst. 


Auch ein kreativer Zugang zu diesen Lebewesen ist möglich und wir lernen die Pilze auf künstlerische Weise kennen. Wir erstellen Sporenbilder, Gips-Abdrücke oder lernen das Färben mit Pilzen.

Lerne mit Pilz-Coach Verena die wundervolle Welt der Pilze kennen.  Die ausführliche Vita findest du HIER

Verena Maria Becker Pilzexpertin

17. September 2022

Tour 1

10 - 12 Uhr

Kursgebühr


19,- EURO

Tour 2

13 - 15 Uhr 

Kursgebühr


19,- EURO

Tour 3

16 - 18 Uhr 

Kursgebühr


19,- EURO

Lust auf noch mehr Pilze?


Pilz Erlebnistag 


Gemeinsam begeben wir uns heute in den Wald, um die Welt der Pilze kennen zu lernen. Was meist als „Pilz“ bezeichnet wird, ist allerdings nur ein kleiner Teil dieses Organismus – der Fruchtkörper. Was dies bedeutet und wie die verborgene Seite des Pilzes aussieht, dass wird dir Pilz-Coach Verena auf unserer Tour zeigen. 


Dabei lernen wir die verschiedenen Aufgaben von Pilzen im Ökosystem Wald kennen und warum kein Wald auf ihre Anwesenheit verzichten kann!

Hello world

Standort


Ober-Beerbach, bei Darmstadt




Die vollständige Wegbeschreibung erhälst du

nach deiner Anmeldung

Hello world
 
 
 
 

KONTAKT

Du hast noch Fragen?