Fragen und Antworten

Fragen & Antworten

Welche Voraussetzung brauche ich für die Wildnispädagogik  Weiterbildung?


Du benötigst keine Vorkenntnisse für die Wildnispädagogik Ausbildung. In den Zeiträumen zwischen den Modulen wirst du einiges an Zeit in deine Heimstudien investieren müssen. Wir empfehlen daher keine weitere, große Weiterbildung parallel zur Wildnispädagogik Ausbildung zu absolvieren. Um an unserer Ausbildung teilnehmen zu können, musst du außerdem mind. 16 Jahre alt sein.

Wie ist die Unterkunft

Wie ist die Unterkunft? Wo schlafen wir?


Unser Camp befindet sich in der Nähe von Mühltal, welches westlich von Darmstadt im vorderen Odewald liegt. Zu den meisten Modulen steht uns ein Wanderheim zur Verfügung, das uns als "Base" dient.


Du kannst in deinem eigenen Zelt oder im Matratzenlager schlafen. Sanitäranlagen sind vorhanden. 

Was ist Coyote Teaching/ Naturmentoring?


Diese speziele Lehrmethode existiert bereits seit vielen 1000 Jahren und wurde auch einst in Europa gelebt. Jon Young und Tom Brown, die Gründer der Wildnisschulenbewegung aus den USA, haben den Begriff "Coyote Teaching" salonfähig gemacht. Grundlegend kann man sagen, dass das Lernen durch Erfahrung kommt und durch gezielte Fragestellung des "Mentors". Heute gibt es noch viele indigene Völker, die diese Lernmethode tagtäglich leben.

Was ist Coyote Teaching
Warum Wildnispädagogik

Wozu sollte ich die Wildnispädagogik Ausbildung absolvieren?


Immer mehr Menschen suchen eine tiefere und innere Verbindung/ Beziehung zu Natur. Viele Ansätze hierzu sind uns Menschen leider im Laufe der Zeit verloren gegangen. Als Wildnispädagoge lernst du zuerst selbst diese Wege neu zu gehen. Nach deiner Ausbildung kannst du Kinder, Schüler, deine Kollegen, etc. wieder auf den Pfad zu einer neuen und tieferen Beziehung zur Natur begleiten.

Was gibt es zu den Mahlzeiten?


Unsere Mahlzeiten sind alle vegan. Zusätzlich gibt es jedoch auch Wurst und Käse. Es gibt eine warme Mahlzeit pro Tag.

Welche Mahlzeiten in der Weiterbildung
Was bei schlechten Wetter

Schlechtes Wetter - was nun?


Das ist nicht schlimm. Regen ist nass und Schnee ist kalt - was für eine tolle Lernerfahrung für dich und uns als Team ;-)

Darf ich mein Haustier mit zur Ausbildung bringen?


Leider darfst du dein Haustier zu keiner unserer Veranstaltungen mitbringen. Wir haben diesbezüglich unangenehme Situationen erlebt.

Was ist mit meinen Haustieren
Wei groß ist der Zeitaufwand

Wie groß wird mein Zeitaufwand für die Ausbildung sein?


Zwischen den Modulen brauchst du wöchentlich etwa 3 Stunden um den Heimstudien und Übungen gerecht zu werden.

Bekomme ich eine Teilnahmebescheinigung?


Ja. Du wirst ein Zertifikat der Wildnisschule Odenwald nach deiner Ausbildung bekommen. Dieses wird dir genau den Inhalt und deine Studienzeit auflisten!

Gibt es eine Urkunde
Was muss ich mitbringen

Was muss ich mitbringen? Packliste?


Eine Packliste/ Infomail bekommst du einen Monat vor Ausbildungsstart. Hier kannst du dir die Packliste auch jetzt schon ansehen.

Ab wann kann ich anreisen? Wie sind die Parkmöglichkeiten?


Wir starten mit den meisten Modulen um 18  Uhr (mit dem Abendessen). Du kannst bereits ab 16 Uhr anreisen und dich mit der Umgebung und dem Camp vertraut machen. In den meisten Fällen sind unsere Teamer auch schon ab 16 Uhr vor Ort. Du bekommst eine genaue Beschreibung wie du den Weg zu uns findest.

Ab wann kann ich anreisen
Krank was nun

Was passiert wenn

ich krank bin?


Kein  Problem. Du kannst das entsprechende Modul nachholen, selbst wenn es zwei oder drei Module sind. Entweder im Herbst- oder Frühlingskurs.

Ich muss meine Anmeldung stornieren, was nun?


Unsere AGB findest du hier. Dort sind deine Stornobedingungen genau beschrieben.

Storno was nun
Was ist mit Social Media

Darf ich während der Ausbildung/ Weiterbildung Bilder/ Videos aufnehmen? Social Media?


Ja, darfst du. Du kannst uns gerne auf Social Media verlinken. Wenn du Bilder posten oder online stellen möchtest, bitten wir dich das vorher mit den anderen Teilnehmern abzuklären.

Darf ich abends einen Wein trinken?


Während unseren Veranstaltungen ist der Konsum von Alkohol und Drogen nicht gestattet. Siehe AGB.

Alkohol und so
Handy und Wildnis

Muss ich mein Handy zuhause lassen?


Nein musst und sollst du nicht. Es gibt genug Situationen, in denen Fotos und Videos sinnvoll sind. Um eine tiefere Naturverbindung zu erleben, empfehlen wir jedoch die meiste Zeit über offline zu sein.

Wird die Ausbildung gefördert?


Das Förderprogramm "Bildungscheck" ist in einigen Bundesländern ausgelaufen. Je nach Bundesland gibt es andere Förderprogramme. Wir haben außerdem die Erfahrung gemacht, dass z.T. auch Arbeitgeber einen Teil der Ausbildung tragen.

Förderung
Praktikum

Was bedeutet "Praktikum"?


Unser Ziel ist es, dass du dein neues Wissen praktisch umsetzt. Du entscheidest selbst wie lang dein Praktikum sein soll. So kannst du dein Wissen in der Schulklasse, Kitagruppe, deinem Männerabend oder bei uns in der Wildnisschule absolvieren.

Absage der Ausbildung durch die Wildnisschule. Wie geht es jetzt weiter?


Wenn die erforderliche Mindestanzahl an Teilnehmern nicht erreicht wird oder andere Gründe für eine Absage der Ausbildung vorliegen, werden wir uns bei dir melden. Du erhältst dann deine Anzahlungsgebühr von uns zurück.

Absage durch die Wildnisschule

Fragen und Antworten

Du hast noch Fragen?

Dann schreibe uns eine Mail!